Datenschutz

Unter Datenschutz versteht man das Absichern von personenbezogenen Daten, u.a. in Bezug auf deren Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung, durch öffentliche und nichtöffentliche Stellen gegenüber unbefugtem Zugriff. Personenbezogene Daten sind dabei unter anderem Informationen über Mitarbeiter und Kunden, wie z.B. Namen, Adressen oder Kontakt- bzw. Kontodaten. Die Anforderungen an den Datenschutz regelt das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Ausbildung interner DSB

Stellung externer DSB