Datenschutz

Unter Datenschutz versteht man das Absichern von personenbezogenen Daten, u.a. in Bezug auf deren Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung, durch öffentliche und nicht-öffentliche Stellen gegenüber unbefugtem Zugriff. Personenbezogene Daten sind dabei unter anderem Informationen über Mitarbeiter und Kunden, wie z.B. Namen, Adressen oder Kontakt- bzw. Kontodaten. Die Anforderungen an den Datenschutz regelt das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Ausbildung interner DSB

Stellung externer DSB