Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme: Kostenfreie Webinarreihe zum Thema Security Awareness!

von Florian Egert

Mit unseren aktuellen Webinaren rund um das Thema Informationssicherheit sensibilisieren unsere Referenten Sie für einen sicherheitsbewussten Umgang mit Ihren persönlichen Daten und Ihrer IT.

Jetzt Webinar-Thema auswählen, anmelden und gegen aktuelle Cyberrisiken gewappnet sein!

Webinar 1: Security Awareness am Arbeitsplatz

Datum: 02.04.2020
Uhrzeit: 14:00 – 14:20 Uhr

In diesem Webinar werden die wichtigsten Fragestellungen zum Thema Informationssicherheit am Arbeitsplatz beleuchtet, wie zum Beispiel:    

  • Weshalb ist es wichtig, meine Arbeitsunterlagen verschlossen zu halten?
  • Warum sollte ich meinen Computer beim Verlassen des Arbeitsplatzes grundsätzlich sperren?
  • Wer hat möglicherweise Zugriff auf meinen Geschäftscomputer oder vertrauliche Firmenunterlagen?

Webinar 2: Security Awareness bei mobilen Datenträgern

Datum: 16.04.2020
Uhrzeit: 14:00 – 14:20 Uhr

Mobile Datenträger sind häufig an der Verteilung von Schadsoftware beteiligt.
Dem Großteil der Nutzer ist diese Gefahr jedoch noch nicht bewusst. Wissen Sie, welche Cyber-Sicherheitsrisiken z. B. Digitalkameras, Smartphones oder einige Fitnessarmbänder in sich bergen? In diesem Webinar erhalten Sie die Antworten!

Webinar 3: Security Awareness bei Smartphones

Datum: 30.04.2020
Uhrzeit: 14:00 – 14:20 Uhr

Smartphones bieten dem Nutzer immer umfangreichere technische Möglichkeiten. Ihre geringe Größe und der häufig sicherheitstechnisch bedenkenlose Umgang im Privatbereich machen sie jedoch zu einem idealen Angriffsziel für Cyberkriminelle. Was müssen Sie im Umgang mit Smartphones aus IT-Security Sicht beachten? Unser Referent erläutert es Ihnen!

Webinar 4: Security Awareness bei der Erstellung von Passwörtern

Datum: 14.05.2020
Uhrzeit: 14:00 – 14:20 Uhr

Was müssen Sie bei der Gestaltung Ihrer Passwörter beachten, damit diese sicher sind? Angriffsprogramme auf Passwörter machen sich typische Strategien von Anwendern zur Generierung ihrer Passwörter zunutze. Neben wichtigen Hinweisen zur Erstellung von sicheren Passwörtern werden auch Hilfestellungen für den praktischen Umgang aufgezeigt.

Webinar 5: Security Awareness zum Schutz vor Social Engineering

Datum: 28.05.2020
Uhrzeit: 14:00 – 14:20 Uhr

Gezielte Social Engineering Angriffe gehen häufig mit dem Erspähen oder Erfragen relevanter persönlicher Daten einher. Durch Beleuchtung von Vorgehensweisen und psychologischen Tricks der Angreifer wird in diesem Webinar aufgezeigt, wie derartige Angriffe erkannt und abgewehrt werden können.


Jetzt Webinar-Thema auswählen:*

Teilnehmer

* Pflichtfelder

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Teilnehmen" bestätigen Sie, unsere Richtlinien zum Datenschutz gelesen zu haben. Sie geben Ihr Einverständnis zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu dem von Ihnen angegebenen Zweck der Kontaktaufnahme durch die Allgeier CORE GmbH.


Mit unserer aktuellen Webinarreihe zum Thema Informationssicherheit sensibilisieren unsere Referenten die Teilnehmenden für einen sicherheitsbewussten Umgang mit ihren persönlichen Daten und ihrer IT. Die Webinare bauen thematisch nicht aufeinander auf - eine gezielte Anmeldung zu individuell relevanten Themen ist daher möglich.
Die Gesamtdauer der Webinare ist mit 20 Minuten angesetzt. In den ersten 15 Minuten beleuchtet unser Referent das Thema und gibt Tipps und Handlungsanweisungen. Die letzten fünf Minuten dienen der Beantwortung der Teilnehmerfragen.

Kurzvorstellung unseres Webinar-Referenten Raimund Kieß

Raimond Kieß ist staatlich geprüfter Fachinformatiker. Er besitzt jahrelange Berufserfahrung als System- und Netzwerkadministrator und ist jetzt als IT-Security Consultant bei der Allgeier CORE GmbH tätig. Raimund Kieß war bereits bei namhaften Konzernen sowie Ministerien auf Bundes- und Landesebene und für Universitäten tätig. Als Trainer und Berater tritt er regelmäßig auf Live-Hacking Events auf.

Zurück

Allgeier CORE

Unsere Website verwendet Cookies (auch von Drittanbietern), um Informationen über die Nutzung der Website durch die Besucher zu sammeln. Neben den unverzichtbaren Cookies, welche für einen sicheren Verbindungsaufbau notwendig sind, nutzen wir auch "Performance Cookies". Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten, unsere Website ständig zu verbessern und Ihnen Angebote zu unterbreiten, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Diese Performance Cookies sind entsprechend den Anforderungen des Datenschutzes standartmäßig deaktiviert. Für ein besseres Besuchserlebnis auf unserer Website können diese jedoch von Ihnen aktiviert werden.

Mit Klick auf den Button „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von "Google Analytics (Tracking)" sowie dem "Google Tag Manager (Tracking)" zu. Mit einem Klick auf „Speichern“ stimmen Sie nur der von Ihnen ausgewählten Optionen zu. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zum Thema Datenschutz.

Unverzichtbare Cookies

Unverzichtbare Cookies werden benötigt, um Ihnen grundlegende Funktionen während der Nutzung der Webseite zur Verfügung zu stellen. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Performance Cookies

Performance Cookies sammeln anonymisiert Informationen über die Nutzungsweise unserer Webseite (z.B. Anzahl der Besuche, Verweilzeit). Diese Cookies dienen der Webseiten-Optimierung sowie dem Ausspielen interessengerechter Werbung.